Aufrufe
vor 2 Jahren

Jahreshoroskop Magazin 2016 von schicksal.com

  • Text
  • Horoskop
  • Januar
  • Karriere
  • Berufsaussichten
  • Beruf
  • Zukunft
  • Liebe
  • Zwilling
  • Fisch
  • Fische
  • Wassermann
  • Steinbock
  • Schuetze
  • Skorpion
  • Waage
  • Jungfrau
  • Loewe
  • Krebs
  • Zwillinge
  • Stier
Wie stehen die Sterne im Jahr 2016 in Liebe und Beruf? Wann kommen günstige Zeiten, wann könnte man mit Schwierigkeiten rechnen? Das umfassende Profi-Horoskop von schicksal.com liefert eine detaillierte Analyse für alle Sternzeichen für alle Monate im Jahr 2016. Mit einer Extra-Jahresübersicht von Star-Astrologen Erich Bauer. Die Zukunft steht in den Sternen! So können Sie das Jahr 2016 richtig planen.

Januar – liebevoll ins

Januar – liebevoll ins Neue Jahr Beruflich beginnt das neue Jahr mit der Rückläufigkeit Merkurs, worauf achtzugeben ist, denn in dieser Zeit kann aus dem Gott der Kaufleute der Gott der Diebe werden. Also lassen Sie sich nichts stehlen. Deshalb besondere Vorsicht bei Verträgen, bei Kleingedrucktem, bei Sonderangeboten, denn es ist bekanntlich nicht alles Gold, was glänzt. Oft machen sich jetzt auch Fehler bemerkbar, die in der Vergangenheit gemacht worden sind und die nun mit viel Aufwand korrigiert werden müssen. Am 26. Januar ist die Rückläufigkeit dann beendet, wodurch endlich wieder normale Zustände eintreten werden. Die Venus im Feuerzeichen Schütze. Mit der Liebe schaut es gleich zu Beginn des Jahres sehr gut aus. Venus hat gerade den Schützen betreten, ein verwandtes Feuerzeichen also und bildet ein angenehmes Trigon, das bis 23. Januar anhalten wird. Mehr als drei Wochen also. Aber danach geht es auch noch liebevoll weiter, nur nicht mehr mit der Intensität des Trigons, etwas stiller und ruhiger. Wenn also der Winter noch so grimmig sein sollte, die Liebe wird die Löwen wärmen, denn das ist ein erster Liebeshöhepunkt in diesem Jahr. Genießen Sie also diesen angenehmen Jahresbeginn! Saturn steht noch längere Zeit im Schützen, bildet ein förderliches Trigon zu den Löwen und wirkt somit stabilisierend auf die Löwen ein. Februar – Neigung zur Verschwendung Mit Merkur im Steinbock liegen von ihm keine Behinderungen vor, aber auch keine großartigen Förderungen – die Routinearbeiten werden in diesem Monat anfangs wohl überwiegen. Normale geschäftliche Zeiten also. Ab dem 14. Februar wechselt Merkur dann in den Wassermann und bleibt dort bis zum Ende des Monats. Er bildet somit eine Opposition zu den Löwen, was sie nervös, reizbar, übereilt, ungeduldig und eigensinnig machen könnte. Beherrschung ist also manchmal angebracht. Es ist aber andererseits auch eine Zeit für Veränderungen und Neuerungen. Unerwartetes könnte sich ereignen, selbstverständlich auch zum Positiven hin. In der Liebe ist Geduld gefragt … Wie stehen die Sterne im Jahr 2016 bei den Finanzen? Das persönliche Jahreshoroskop gibt Auskunft über Chancen und Risiken: www.schicksal.com/ Finanzen den Wassermann, bildet ebenfalls eine Opposition und kann nun plötzlich triebhaft werden – weshalb die Herzensangelegenheiten unbefriedigend verlaufen könnten. Auch hier kann die Ungeduld zur Spielverderberin werden. Es kann zu Spannungen und Missverständnissen kommen. Das wärmt die Löwen zum kalten Jahresbeginn! Mit der Venus im Steinbock gehen die ruhigen Liebeszeiten weiter, und zwar bis zum 17. Februar. Dann wechselt auch sie in Nicht unüberlegt Geld ausgeben! 56 | Schicksal-Horoskop 2016 – Löwe

Man neigt auch zur Verschwendung und größeren Ausgaben, die man sonst bestimmt nicht tätigen würde. Diese Venusqualität wird anhalten bis zum 5. März, danach ändert sie sich, weshalb es auch wieder deutlich besser werden wird. Saturn wirkt weiterhin stabilisierend auf die Löwen ein. Damit auch die Zukunft gesichert ist. März – berufliche Entfaltung Merkur betritt am 5. März das Zeichen Fische, weshalb er seine Opposition beendet und nun eine neutrale Position einnimmt. Man kann sich beruflich jetzt also schon voll entfalten. Noch sehr viel besser wird es ab dem 22. März, da Merkur dann ein Trigon zu den Löwen bildet, weshalb Vieles nun wie von selbst gelingt. Diese Zeit, die bis zum 5. April anhalten wird, ist nun ein erster Höhepunkt im Berufsleben in diesem Jahr. Eine erfolgreiche Zeit im Beruf! Jetzt können schöne Erfolge erzielt werden. Venus verlässt ihre Opposition zu den Löwen am 12. März, wandert in das Zeichen Fische, und wird nun für den Rest des Monats sehr liebevoll und sanft. Mars betritt am 6. März den Schützen, verweilt dort längere Zeit, bildet somit ein Trigon, von dem die Löwen viel Energie und Kraft erhalten werden, das ist eine weitere sehr gute Meldung. Und auch das Trigon von Saturn wirkt weiterhin stabilisierend auf die Löwen ein. Die Früchte seiner Wirkung wird man dann in Zukunft ernten können. Alles in allem, man kann mit diesem Monat zufrieden sein. April – Merkur ist beleidigt Die sehr gute berufliche Zeit dauert noch an bis zum 5. April, also nicht mehr sehr lange, weshalb also diejenigen, die darüber Bescheid wissen, diese fünf Tage im April noch verstärkt nutzen werden. Danach liegt nämlich eine Quadratur von Merkur vor, und damit muss man mit Schwierigkeiten und Behinderungen rechnen. Und diese Zeit dauert leider auch Jetzt können Sie auf berufliche Entfaltung setzen! Schicksal-Horoskop 2016 – Löwe | 57

Online Magazine

Jahreshoroskop Magazin 2016 von schicksal.com
24 Weihnachtsgeschichten bei schicksal.com
© 2015 by Verlag Franz